Scheinwerferaufbereitung

Scheinwerfergläser aus Kunststoff altern im Laufe der Zeit durch Sonneneinstrahlung und Steinschläge. Sie "erblinden" im wahrsten Sinne des Wortes, da die schützende UV-Beschichtung Zug um Zug zerstört wird.

Die Leuchtkraft der Scheinwerfer kann sich dabei um bis zu 70% reduzieren. Dies führt zwangsläufig zu wesentlich schlechteren Sichtverhältnissen bei Nachtfahrten. Da die Fahrsicherheit abnimmt, kann bei blinden Scheinwerfern sogar die HU-Plakette verweigert werden. Mit unserem Scheinwerfer-Aufbereitungssystem erhalten Sie wieder den vollen Durchblick und einen neuen Keramik-UV-Langzeitschutz.